Ansprechperson

Ralf-Bernd Grothe

Ralf-Bernd Grothe
Vorsitzende(r)

Mitglied werden

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig! jetzt Mitglied werden

Kolping


"Ich engagiere mich bei der Jugend, weil ich finde dass die Gemeinschaft und der Zusammenhalt schon in unserem Alter sehr wichtig sind. Ohne Freude und Begeisterung in der Gemeinschaft geht heutzutage nichts mehr, deshalb ist der Zusammenhalt für mich bei Kolping vor allem bei der Jugend sehr wichtig. Für unsere Zukunft wird die Teamfähigkeit immer notwendiger"
(Anna Ruf, Bild Mitte)


Kolping bietet jungen Menschen in der Tradition Adolph Kolpings die Möglichkeit, Glauben und Gemeinschaft zu erleben. Diese Erfahrungen befähigen zur aktiven Mitgestaltung von Gesellschaft und Kirche.

"Bei Kolping ist man immer und überall zu Hause!". Diese Erfahrung machen viele Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene immer wieder - und das ist in einer unüberschaubaren Welt ein schönes Gefühl.

Die Kolpingjugend ist ein katholischer Jugendverband mit mehr als 50.000 Mitglieder. Über 5.000 junge Menschen engagieren sich bei uns - freiwllig, unentgeltlich und mit viel Motivation.

Gründe, bei uns mitzumachen, gibt es viele: die starke Gemeinschaft, das Engagement, die breite Palette von gesellschaftlichen Themen und Fragen, denen wir uns stellen und für die wir uns engagieren - aber auch das gemeinsame Erleben unseres Glaubens und ein breites Freizeitangebot.

Das machen wir konkret:

  • Wir fördern die Kompetenzen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen durch Schulungen, Gruppenstunden, Freizeiten und Großveranstaltungen.
  • In unseren verbandlichen Einrichtungen eröffnen wir jährlich mehr als 8.500 jungen Menschen durch gezielte Berufsvorbereitung die Möglichkeit, sich beruflich wie gesellschaftlich zu integrieren.
  • Kolping ermöglicht 4.600 jungen Menschen eine qualifizierte Berufsausbildung
  • Unsere Bildungswerke bieten jährlich 18.000 jungen Menschen unterstützende Angebote in Schulen. Darüber hinaus sind wir Träger von eigenen Schulen
  • Kolping bietet in über 40 Jugendwohnheimen jungen Menschen aus dem In- und Ausland während ihrer Ausbildung eine Heimat
  • Die Kolping-Jugendgemeinschaftsdienste leisten durch internationale und interkulturelle Jugendarbeit in Workcamps und in Freiwilligendienst einen wichtigen Beitrag zur Völkerverständigung
Weiterführende Informationen finden Sie hier