17.05.2013

Kolping spendet vierfach

Newsbild Foto: Mellenthin

Den Erlös aus dem Kinderfasching spendete die Kolpingfamilie Burglauer für vier örtliche Institutionen. Über jeweils 111 Euro dürfen sich die Ministranten, die Krabbelgruppe und die Mittagsbetreuung der Grundschule freuen. Satte 666 Euro spendete die Kolpingfamilie für die Einrichtung der Küche an der Grundschule Burglauer. Über die ausgeprägte soziale Ader der Kolpinger freuten sich mit dem Vorsitzenden Carsten Voll, Christian Schmitt und Doris Kaufmann vom Elternbeirat der Grundschule, Verena Voll, Petra Balling, Alexandra Katzenberger und Tamara Justus von der Mittagsbetreuung, Yvonne Mottl von der Krabbelgruppe, Oberministrant Moritz Hilfenhaus, stellvertretender Kolping-Vorsitzender Eugen Katzenberger sowie die Kinder der Krabbelgruppe, der Grundschule und der Mittagsbetreuung mit Katrin Karch von der Krabbelgruppe. 

Als PDF downloaden

Zurück zur Übersicht