10.10.2017

"Luther mal katholisch“ mit Kolping-Diözesanpräses

Newsbild

Auf großes Interesse stieß der Vortragsabend mit Kolping-Diözesanpräses Domkapitular Reinhard Molitor.  

Im 500. Jahr der Reformation sprach auf Einladung des Pfarrgemeinderates und der Kolpingsfamilie Bohmte Msgr. Molitor im kath. Gemeindehaus.  

Ausgehend von persönlichen Erlebnissen in seiner Kindheit und Jugendzeit, in denen auch im Alltag eine deutliche Trennung zwischen katholischen und evangelischen Christen spürbar war, habe in den letzten Jahrzehnten sich vieles zum Positiven gewandelt. Auf diesem Weg des Miteinanders müsse man weitergehen. 

 Am Ende des Themenabends bedankte sich unser Vorsitzender Alexander Nagel für einen überaus informativen und interessanten Abend bei Domkapitular Reinhard Molitor.

 

 

 

Als PDF downloaden

Zurück zur Übersicht