05.07.2008

Kolping-Vielfalt in der Manege

Die Sporthalle beim Augsburger Rosenau-Stadion war der Austragungsort für ein Kolping Erlebnis der besonderen Art.

Newsbild

Während die Kolpingjugend mit Wipe-Out das Rosenau-Stadion rockte, ging es nur wenige Meter weiter in der Sporthalle um Zirkus und Spaß. Eine große Manege war aufgebaut, in der die fast 3000 Teilnehmer von der ersten bis zur letzten Minute eine Menge Spaß hatten. Dafür sorgten die unterschiedlichen Auftritte von Tanzgruppen, Sängern und die gespräche auf dem Kolping-Sofa. Hier interviewten Barbara und Willi Breher Kolpinger aus dem bayerischen Landesverband, dem Kolpingwerk Deutschland und dem internationalen Verband. Die kurzweiligen Gespräche wechselten sich mit den tollen Auftritten in der Manege ab. Autor : Wu

Als PDF downloaden

Zurück zur Übersicht