Ansprechperson

Eberhard Vogt

Eberhard Vogt
Vorsitzende(r)
Tel.: 07132/18729

Mitglied werden

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig! jetzt Mitglied werden

Termine

24.09.2017 - 24.09.2017 Neckarsulm

Spätsommersternstunden der Stiftung Starke Familie

Von: Kolpingsfamilie Neckarsulm

weiterlesen

29.09.2017 - 29.09.2017 Neckarsulm

Wandertreff der Kolpingsfamilie

Von: Kolpingsfamilie Neckarsulm

weiterlesen

30.09.2017 - 30.09.2017 Neckarsulm

Backen von Broten

Von: Kolpingsfamilie Neckarsulm

weiterlesen

01.10.2017 - 01.10.2017 Neckarsulm

Segnung der Brote im Erntedank-Familiengottesdienst

Von: Kolpingsfamilie Neckarsulm

weiterlesen

01.10.2017 - 01.10.2017 Neckarsulm

Gott Zeit Nah

Von: Kolpingsfamilie Neckarsulm

weiterlesen

Kolping

Herzlich Willkommen bei der Kolpingsfamilie Neckarsulm

Kolping Ahoi!

…war das Motto des diesjährigen Kolping-Kinderfestes, das am letzten Sonntag vor den Ferien rund ums Kolpinghaus stattfand.

Viele Freunde und Mitglieder der Kolpingsfamilie, sowie zahlreiche Familien erlebten ein tolles Fest. Traditionell gab es eine Hüpfburg, tolle Tombolapreise und leckeres, familienfreundliches Essen! Unter dem Motto „Kolping Ahoi“ wurden aus Holz und Styropor Schiffe gebastelt, die man auch gleich schwimmen lassen konnte. An einer weiteren Station konnte man sich süße Belohnungen angeln. Wer sich in die Seemannskleidung aus der Verkleidungskiste war, wurde von einer Fotobox abgelichtet und durfte das Bild als Andenken mit heim nehmen.

Die von den Kindern kreativ gestalteten Schiffe hatten um 17 Uhr ihren großen Auftritt: Zur Einstimmung auf das 150-jährige Jubiläum der Kolpingsfamilie im Jahr 2018 schipperten 149 Holz- und Papierschiffe einen extra dafür gebauten Kanal hinunter. Die Mathematiklehrerin und zum Kinderfest kurz vor der Pension stehende Rektorin des ASG, Barbara Lang sorgte für eine ordnungsgemäße Zählung der Schiffe. Viele kleine und große Helfer bildeten eine Eimerkette, um ausreichend Wasser für die vielen Schiffe den Kanal herunter laufen zu lassen. Begleitet wurden die Schiffe vom Kolpingchor mit tollen Seemannsliedern, die zum Mitsingen animierten. So konnten Jung und Alt, Klein und Groß dazu beitragen, dass es tatsächlich 149 Schiffe den Kolpingbach herunter schafften. Dies war für alle Beteiligten eine tolle Einstimmung aufs 150jährige Jubiläum im nächsten Jahr.