Ansprechperson

Andreas Finkenzeller

Andreas Finkenzeller
Vorsitzende(r)
Tel.: 08741-91957

Mitglied werden

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig! jetzt Mitglied werden

Kolping

Kolpingsfamilie Vilsbiburg

Bereits seit 1892 arbeitet die Kolpingsfamilie Vilsbiburg im Sinne Adolph Kolpings, sich als guter Christ in Familie, Beruf und Arbeitswelt, Staat und Gesellschaft zu bewähren. Über alle Altersgruppen hinweg engagieren sich die Mitglieder jedes Jahr ein interessantes Programm anbieten zu können.

Jedes Vereinsjahr wird unter ein Motto gestellt, zu dem dann monatlich interessante Vorträge mit kompetenten Referenten organisiert werden.

Bei kirchlichen Anlässen wie Erstkommunion oder Fronleichnamsprozession wird der Ordnerdienst übernommen, oder beim Pfarr- und Jugendpfarrfest wirken wir tatkräftig mit. Feste Bestandteile des Terminkalenders sind auch die Altkleidersammlung im Juli und der Nikolausdienst. Bereits zweimal konnten auch die Bürgermeisterkandidaten vor der Wahl zur Podiumsdiskussion ins G'sellnhaus geladen werden.
 

AltkleidersammlungRadlwallfahrt nach AltöttingPfarrfest
Podiumsdiskussion zur Bürgermeisterwahl 2008Nikolausaktion

Natürlich kommen auch die unterhaltsamen Aktivitäten nicht zu kurz. Ob Ausflüge, Schafkopfturniere, Filmvorführungen oder die fast legendären Faschingsveranstaltungen, Kinderfasching und Kolpingball bzw. Bunte Abende - für alle Altersgruppen ist etwas dabei. Zusätzlich treffen sich der Kreis Junge Familie, die Kolpingjugend und die Fußballmädels zu eigenen Aktionen und Veranstaltungen.

Vereinsausflug 2010Schafkopfturnier 2010Bunter Abend 2008
Kinderfasching mit Chef-Animator AndiKolpingball


 

 

Jahresthema 2013: Sozial Handel vor Ort: Was gibt es und was können wir dazu Beitragen?

"Zurück zu den Wurzeln von Adolph Kolping"

Wie in einigen Terminen schon angekündigt, geht es dieses Jahr in unseren Vorträgen und Veranstaltungen um das soziale Engagement in Vilsbiburg und wie wir als Kolpingsfamilie uns einbringen können. 

Zusammen wollen wir dieses Jahr die Idee Kolpings wieder weiter in den Mittelpunkt unseres Vereinslebens rücken. Doch  wie sieht diese Idee überhaupt aus?

Das ist Kolping in zwölf Sätzen:

Wir laden ein und machen Mut zur Gemeinschaft.
Wir handeln im Auftrag Jesu Christi.
Wir nehmen uns Adolph Kolping zum Vorbild.
Wir sind in der Kirche zu Hause.
Wir sind eine generationenübergreifende familienhafte Gemeinschaft.
Wir prägen als katholischer Sozialverband die Gesellschaft mit.
Wir begleiten Menschen in ihrer persönlichen und beruflichen Bildung.
Wir eröffnen Perspektiven für junge Menschen.
Wir vertreten ein christliches Arbeitsverständnis.
Wir verstehen uns als Anwalt für Familie.
Wir spannen ein weltweites Netz der Partnerschaft.
Wir leben verantwortlich und handeln solidarisch.
(Auszug des Kolpingwerks)

Dann viel Spass.
Auf den folgenden Seiten sind schon mal einige Informationen zum Nachlesen. (Quelle: Wikipedia)
Niederbayern
Vilsbiburg