Ansprechperson

Patricia Steiner

Patricia Steiner
Vorsitzende(r)
Tel.: 0821/491105

Mitglied werden

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig! jetzt Mitglied werden

Kolping

Kolpingsfamilie Gersthofen - eine lebendige Gemeinschaft

 Die Kolpingsfamilie Gersthofen besteht als Bildungs- und Aktionsgemeinschaft inzwischen seit über 80 Jahren. Gegründet im Jahre 1927 als "Katholischer Gesellenverein" überstand sie die Wirrnisse des 3. Reiches und entwickelte sich anschliessend zu einem lebendigen und engagierten Gemeinwesen in unserer Stadt. Über 300 Mitglieder fühlen sich auch heute noch der Person Adolph Kolpings und seinem Auftrag verbunden.

In regelmäßigen Vorträgen über aktuelle gesellschaftliche und kirchliche Themen, Kirchen- und Betriebsbesichtigungen und Diskussionsveranstaltungen kommt die Kolpingsfamilie Gersthofen ihrem Bildungsauftrag nach. 
 
Die Ergebnisse vielfältiger Hilfsaktivitäten kamen Bedürftigen unserer Heimat, aber auch Menschen in Entwicklungsländern zugute. Jüngstes Projekt war der Bau einer "Adolph-Kolping-Kapelle" in Gersthofen. Diese Besinnungs- und Gebetsstätte lädt alle Bürgerinnen und Bürger unserer Heimatstadt zum Gebet und innerer Einkehr ein.
 

Die Kolpingsfamilie Gersthofen ist eine familienhafte Gemeinschaft, in der sich Frauen und Männer, Junge und Alte, gleichermaßen wohlfühlen. Ergänzt wird das umfassende Programm der Kolpingsfamilie durch ein zielgruppenorientiertes Angebot. Frauen, Junge Familien und Senioren unterbreiten ein auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittenes Programm, welches durch übergreifende Angebote für alle Mitglieder ergänzt wird. Dadurch wird die Gemeinschaft nachhaltig unterstützt.

Adolph Kolping mahnte uns: "Auf dem Glauben ruht das Leben". Getreu diesem Motto fühlen wir uns "In der Kirche zuhause, offen für die Welt!"

Jedes neue Mitglied ist eine Bereicherung für unsere Gemeinschaft. Die Leitungspersonen unserer Kolpingsfamilie stehen gerne für Interessierte zur Verfügung und infomieren über unser Gemeinschaftsleben.