Ansprechperson

Andreas Finkenzeller

Andreas Finkenzeller
Vorsitzende(r)
Tel.: 08741-91957

Mitglied werden

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig! jetzt Mitglied werden

Kolping

Kolpingjugend

Derzeit sind etwa 20 Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 29 Jahren bei den Veranstaltung der Kolpingsfamilie, wie beispielsweise Pfarrfest, Nikolausaktion oder den Bunten Abenden, aktiv. Eine feste Gruppe gibt es nicht, jedoch zeichnet sich die Kolpingjugend durch Kameradschaft und Freundschaft auch außerhalb des Vereinslebens aus. Bei den beiden großen Jugend-Veranstaltungen, Grillfest und Glühweinaktion, sind alle mit Spaß und Begeisterung dabei.

Grillfest
Glühweinaktion
Spende 2010
Spende 2009
Weitere Aktivitäten



 


Grillfest

GrillfestJedes Jahr wird das Grillfest von der Jugend organisiert und durchgeführt. Die Gäste werden mit Getränken und Gegrilltem bewirtet. Das Grillfest gilt als kleines Dankeschön an den Verein für die Unterstützung während des vergangenen Jahres.






 

Seitenanfang 

 

Glühweinaktion

Bereits seit 1998 verkauft die Kolpingjugend während der Adventszeit von Donnerstag bis Samstag am Stadtplatz Glühwein und Kinderpunsch. Unterstützt von den inzwischen nicht mehr ganz jugendlichen Mitgliedern, die diese Aktion ins Leben gerufen hatten, erlangte "unser" Glühweinstand in der Stadt inzwischen Kultstatus und ist nicht mehr wegzudenken. Einen besonderen Abschluss findet die Aktion am Heiligen Abend, wenn um 17 Uhr nach der Kindermette der Musikverein Vilsbiburg zum "Ständchen unterm Christbaum" einlädt.

GlühweinstandGlühweinstand











Besonders erfreulich ist, dass ein Großteil des Erlöses jedes Jahr einem guten Zweck überwiegend in der Region Vilsbiburg zugeführt werden kann.
Seit Bestehen der Aktion wurden so bereits über 8000 € an verschiedene Institutionen und Hilfsbedürftige gespendet, wie das Haus Pater Viktrizius, die Kindergärten St. Martin, Michael-Jäger und St. Elisabeth, der Behindertenkreis der Pfarrei, der Missionskreis, die Vilsbiburger Tafel und die Landshuter Werkstätten.

Seitenanfang
 

 

Spendenübergabe 2010

Auch dieses Jahr konnten wieder 1.000 € aus dem Erlös der Glühweinaktion einem guten Zweck zugeführt werden. Frau Nebauer nahm die Spende für den "Hospiz Verein Vilsbiburg" dankend entgegen.

Spende 2010

Bis Ende 2011 soll das stationäre Hospiz in der Nachbarschaft des Karmel-Klosters und des Krankenhauses Vilsbiburg einzugsbereit sein. Schwerkranke Menschen werden dort die letzten Wochen ihres Lebens an einem Ort verbringen,  an dem sie sich wohlfühlen und von Angehörigen, Pflegern und ehrenamtlichen Betreuern begleitet werden. Der Hospizverein Vilsbiburg hat es sich zur Aufgabe gemacht, die ehrenamtlichen Hospizbetreuer auszubilden und die Einrichtung durch Spenden auch finanziell zu unterstützen.

Seitenanfang

 

Spendenübergabe 2009

Im Jahr 2009 konnten wir 1000 € an die Familie Drechsler aus Velden überreichen, deren Sohn Alexander im Wachkoma liegt.

Spende 2009


 

Seitenanfang

 

Weitere Aktivitäten

Eine Bekannte von uns aus Vilsbiburg braucht dringend eine Knochenmarkspende. Da bisher noch kein passender Spender gefunden wurde, fand am 11. Juli 2010 eine Typisierungsaktion in den Landshuter Werkstätten statt. 

Für diese Aktion übernahmen wir die Werbekosten von knapp 300 €.
Mehr Informationen zum Thema Knochenmark- und Stammzellenspende gibt es hier.

Seitenanfang