Ansprechperson

Heinrich Stöhr

Heinrich Stöhr
Vorsitzende(r)
Tel.: 07832-897090

Mitglied werden

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig! jetzt Mitglied werden

Kolping

Kleiderkarussell

Mitarbeiterin beim Einsortieren der Kleiderspenden

Kleiderkammer der Kolpingfamilie Haslach

Seit Jahren beteiligt sich die Kolpingfamilie Haslach an der Kleidersammlung des Regionalverbandes. Immer wieder wurden die Verantwortlichen in der Kolpingfamilie Haslach darauf angesprochen, ob die Kleidung nicht auch für Bedürftige aus unserem Umfeld verwendet werden kann. Als Geistliche Leitung hat Elfriede Stöhr ständig Kontakt mit Familien, die Bedarf an gebrauchter Kinderbekleidung haben.
Unter dem Motto "Net Gucke und gaffe - sondern denke und schaffe" haben wir kräftig in die Hände gespuckt und eine Kleiderkammer für Kinderbekleidung ins Leben gerufen. 2014 wurde deshalb in einer Garage eine Kleiderkammer für Kinderbekleidung ins Leben gerufen.
Zwischenzeitlich werden auch Bedürftige vom Caritasverband an die Kolpingfamilie verwiesen. Die Ausgabe der benötigten Kleidungsstücke erfolgt in Einzelterminen. So können wir uns auch individuell um die Kunden kümmern.
Durch die Zahl der Flüchtlinge gehen wir von einem starken Anstieg an dem Bedarf für gebrauchte Kleider aus. Deshalb haben wir uns nach geeigneten Räumen umgeschaut und sind bei der Pfarrgemeinde Haslach fündig geworden.
Nach der Einweihung des katholischen Pfarrheimes werden wir den ehemaligen Kolpingsaal im Kasten für diese Einrichtung zur Verfügung gestellt bekommen.
Da der Kolpingssaal doch schon in die Jahre gekommen ist, werden vor der Eröffnung noch Sanierungsarbeiten durchgeführt werden. Für die Materialkosten sowie die Einrichtung der Kleider- kammer werden wir ca. 9.000 € benötigen.

Information über die Kleiderkammer

Bericht des Schwarzwälder Boten vom 16. April 2016

Bericht des Offenburger Tageblatts vom 16. April 2016

Bericht des Schwarzwälder Boten vom 26. Janaur 2016

Bericht des Offenburger Tageblatts vom 14. Mai 2014