Ansprechperson

Werner Volk

Werner Volk
Vorsitzende(r)

Mitglied werden

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig! jetzt Mitglied werden

Kolping

Wir über uns



In der Kreisstadt Winsen an der Luhe, vor den Toren der Weltstadt Hamburg gelegen, fanden nach dem Krieg zahlreiche Flüchtlinge und Heimatvertriebene ihr neues Zuhause. Im August 1945 gründete der aus Ostpreußen stammende Propst Leo Koplin die Katholische Kirchengemeinde Guter Hirt.

Auf Initiative des ersten Pfarrers und Präses der neu entstandenen Kirchengemeinde wurd nur ein knappes Jahr später am 21. Juni 1946 die Kolpingsfamilie gegründet. Dem Aufruf folgten zwei junge Männer. Bei jeder anderen Vereinsgründung wäre das schon der Anfang vom Ende gewesen. Propst Koplin war aber vom Werk und von den Zielen Adolph Kolpings so überzeugt, dass er sich von nichts abhalten ließ. Er beendete die Gründungsversammlung bereits nach fünf Minuten, aber die Kolpingsfamilie Winsen war geboren.
(siehe Original-Gründungsurkunde)

Zuerst nur eine Handvoll junger Christen wuchs diese schnell zu einer aktiven Gemeinschaft heran. Heute zählt unsere Kolpingsfamilie 96 Mitglieder und es finden wie in einer Familie alle Altersstufen, Männer und Frauen, Jugendliche und Kinder, katholische und evangelische Christen ihren Platz und ihre Aufgabe.

Wir sind keine "geschlossene Gesellschaft". Unsere Arbeit in der Kolpingsfamilie sollte sich auch auf die gesamte Kirchen-Gemeinde und politische Gemeinde auswirken.

Zu unseren monatlichen Bildungsveranstaltungen, die sich mit den unterschiedlichsten Sachgebieten auseinandersetzen, sind immer alle Interessierte herzlich eingeladen.

Die Ziele, die Adolph Kolping allen Schwestern und Brüdern auf den Weg gegeben hat, haben auch heute noch ihre Gültigkeit und wir wollen uns dafür ein einsetzen:
- für Familie
- für die Gemeinde
- für unseren Beruf
- für Weiterbildung
- für politische Mitarbeit
- für ein christliches Leben
- für unsere Partnerschaft mit Kolping in Tarija (Bolivien)