Aktueller Termin im Ressort

Führung durch die Zentralmoschee in Köln-Ehrenfeld

Veranstaltungsort:Venloer Straße 160
50823 Köln-Ehrenfeld

Beginn 15.11.2018 - 15:00 Uhr

Ende 15.11.2018 - 17:00 Uhr

Newsbild vom 15.11.2018 - 15:00 Uhr Nach vielen Diskussionen in der Öffentlichkeit und dem Kölner Stadtrat erteilte die Stadt Köln am 07.11.2008 die Baugenehmigung für die Moschee im Kölner Stadtteil Ehrenfeld.
Genau ein Jahr später war die Grundsteinlegung. Die ursprünglich geplante Einweihung Ende 2011/Anfang 2012 wurde durch Meinungsverschiedenheiten zwischen der DITIB und dem Architekten wegen Baumängeln immer wieder verschoben. Am 09.06.2017 wurde der Kuppelsaal erstmalig genutzt und die offizielle Einweihung fand vor
wenigen Tagen durch Staatspräsident Erdogan statt. 
Die Moschee besteht aus einem 35m hohen Kuppelsaal mit zwei 55m hohen Minaretten und bietet Platz für 1.200 Gläubige. In dem Gebäudekomplex befinden sich eine Bibliothek, Schulungs- und Seminarräume sowie Flächen für Geschäfte und Dienstleistungsbetriebe.
Unsere Führung durch diesen Komplex ist kostenlos, es wird aber eine Spende erwartet.
Zum Betreten der Moschee gelten Kleidervorschriften:
- Der Gebetsraum darf nur auf Strümpfen/Socken begangen
werden, nicht mit Schuhen und auch nicht barfuß
- Frauen werden gebeten eine Kopfbedeckung zu tragen
- Taschen/Rucksäcke sind nicht gestattet.
Seite 4 Info November 2018
Wir treffen uns am 15.11. kurz vor 15.00 Uhr vor dem Haupteingang
Venloer Straße 160 in Köln-Ehrenfeld.
Bitte um Anmeldung bei Rainer unter Tel. 44490 oder
r.nikolay@gmx.de.

Von: Kolpingsfamilie Wesseling/St. Andreas

Übersichtskarte